Blockchain-News

Bitfury und Ukraine starten größtes bisheriges Blockchain-Projekt im Staatswesen

Die Ukraine und Bitfury zeigen, wie Neuland aussehen kann! Die Agentur für eGovernance, eine Abteilung der Regierung, hat ein Memorandum mit Bitfury unterschrieben, das zum Startschuss des bisher größten und ambitioniertesten Einsatzes von Blockchain-Technologie in einer Regierung werden soll.

Mehr erfahren

 

Offizielles Office-Plugin erlaubt, Dokumente auf Blockchain zu zertifizieren

Microsoft macht Blockchain: Mit einem neuen Plugin für Office kann man eine Hash von Dokumenten in den Blockchains von Bitcoin und Ethereum Classic speichern. Damit hat man einen Beweis der Authentizität – und das ganz ohne Anwalt. Haben wir nun die erste echte, nicht-finanzielle Killer-App der Blockchain-Technologie?

Mehr erfahren

 

Einige Kryptowährungen im Vergleich

Wir schauens uns sechs beliebte Kryptowährungen an und bilden Infografiken, um zu erkennen, was auf den verschiedenen Blockchains passiert. Mit dabei: Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Dash, Dogecoin und Peercoin. Wie sieht es um die ökonomische Aktivität der Coins aus?

Mehr erfahren

 

Schwedische Investment-Firma nutzt Bitcoin anstatt ein Bankkonto, um im Iran zu investieren

Bitcoins gegen die Furcht: Für die schwedische Firma Brave New World Investments (BNWI) ist der Iran ein großartiger Ort, um Geld anzulegen. An sich ist dies nicht verboten, doch da die Banken des Landes fürchten, die USA zu verärgern, wenn sie so etwas zulassen, hat BNWI kein Bankkonto bekommen. Die Investmentfirma hat keine andere Wahl, als Bitcoins zu benutzen – und hat dafür das OK der Regierung.

Mehr erfahren

 

Ethereum: Slock.it erhält 2 Millionen Dollar für Universal Sharing Network – WeTrust nimmt mehr als 5 Millionen für Trusted Lending Circles ein

In dieser Doppelnews geht es um Ethereum-Startups, die Blockchain-Plattformen aufbauen wollen, durch die sich Leute in aller Welt sicher und unkompliziert Geld und Dinge leihen können. Slock.it aus Mittweida erhält per Seed-Investment 2 Millionen Dollar, um das Universal Sharing Network zu entwickeln, und WeTrust sammelt durch ein ICO mehr als 4 Millionen Dollar ein, um globale Lending Circles zu bilden.

Mehr erfahren

 

Zentralbank von England testet Ripple!

Die britische Zentralbank, Bank of England, gründet eine Fintech-Community und stellt ein Proof of Concept vor, um mithilfe von Ripple den grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr zu verbessern.

Mehr erfahren

 

Welt-Elite präsentiert Blockchain-Projekte auf Weltwirtschaftsforum

Einmal im Jahr Ende Januar trifft sich die wirtschaftliche und politische Elite im Schweizer Bergort Davos, um den Stand der Welt zu diskutieren, Hände zu schütteln und gemeinsame Pläne zu schmieden. In diesem Jahr war das Thema Blockchain, wer hätte es gedacht, ebenfalls vertreten. So wurde in Davos der “Global Blockchain Business Council” gegründet und unter anderem ein Projekt vorgestellt, um den Ölhandel auf die Blockchain zu bringen.

Mehr erfahren

 

zurück zur ersten News-Seite